Tracks 12. Mai 2012

London – Weltstadt an der Themse, kultureller Melting-Pot und Geburtsort der neuesten Musikstile. Hier leben die Stars und hier bebt der Untergrund. Tracks taucht ein in die brodelnde Metropole und fischt nach Highlights aus den unterschiedlichsten Gewässern. Wir streifen mit der Musikhoffnung  2012, Michael Kiwanaku durch die Straßen seiner Heimatstadt, fragen Lethal Bizzle nach dem Sound der jüngsten Riots, lassen unsere Körper vom UK Bass massieren, wagen mit Cityboy einen Blick hinter die Kulissen der City of London und haben den letzten Schrei der modischen Hauptstadt im Gepäck. Los geht´s aber ganz locker und unbeschwert…

Rizzle Kicks

Sie klingen nach „Oldschool“ und kommen frisch und völlig unverbraucht daher – die Rizzle Kicks. Zwei englische Jungs aus dem Seebad Brighton, die London und die Welt im Sturm erobern. Ihr Sound: eine Mischung aus Pop und HipHop aus den 80ern. Groovig, cool und immer mit einem kleinen Augenzwinkern. Ihre Single „Down With The Trumpet” schoss in UK ebenso wie all ihre anderen Singles in die Top Ten. Ihre Zusammenarbeit mit Norman Cook alias Fat Boy Slim – ein Volltreffer! Mit sonnigem Gemüt und einer guten Portion Londoner Vibe haben sie beschlossen, nicht so schnell wieder von der Bildfläche zu verschwinden.

London Fashion

Seit Dekaden schon ist und bleibt London die Modehauptstadt Europas. Während Mailand und Paris mit den Schönen und Reichen dieser Welt verstrickt ist, verläuft die Ziernaht der britischen Designer vom nächtlich-bunten Partyvolk über den Laufsteg direkt in die Trendläden wie „Machine-A“. Der Look meist schräg, schrill, laut. Und neben den Designern entwerfen Fotografen wie Alis Pelleschi und Make-Up-Artists wie Charlie Le Mindu das passende Bild.

Squat For Culture

Die Mieten in London sind teuer. Um hier leben zu können, müssen die meisten rund um die Uhr arbeiten. Kein Geld für Miete – alle Kraft der Kultur! Das ist für viele Londoner Hausbesetzer das Motto! Doch die Nischen der Kulturproduktionen sind in Gefahr. Im Königreich mehren sich die Stimmen, die die Hausbesetzungen kriminalisieren wollen und härtere Strafen fordern. Tracks hat bei den Besetzern angeklopft und reichlich trendige Sounds und fette Beats zu hören bekommen.

UK Bass Music

Aus der Petrischale der Musikszene Londons wurde in den 90ern ein neuer Stil gezüchtet. Bis heute breitet er sich aus wie ein Virus. Weltweit bringt er Körper zum Schwingen – UK Bass Music: Garage, Drum’n'Bass, Dubstep. Labels, die die Szene aber nicht braucht. Statt auf Sezieren des Genres setzen die Musiker auf fließende Übergänge und den unbeugsamen Glauben an die Wucht der Bässe.  Symptomatisch für die Vertreter der UK Bass Music – sie bleiben unter sich. Scheuen den großen Hype. Verharren im Untergrund. Mit Lady Chann scheint diese selbst gewählte Restriktion ein Ende zu haben. Sie ist fest entschlossen, ihren Stil einer breiten Masse zugänglich zu machen.

Michael Kiwanuka

Michael Kiwanuka klingt wie aus einer anderen Zeit. Seine Musik versetzt die Hörer in die späten 60er zurück, lässt den alten Sound von Motown aufleben. Seine Stimme – eine der souligsten seit Jahren – erinnert an die amerikanische Protestkultur. Als Support von Adele hat er mehr als überzeugt. Und es somit auch auf Platz Eins der angesehenen BBC-Liste „Sound Of 2012“ geschafft.  Um der Hektik zu entkommen, setzt Kiwanuka auf Entschleunigung und dem rasanten Alltag Londons einen Ruhepuls entgegen. Der Singer-Songwriter liebt die Reduktion. Ein Geheimnis seines Sounds – analog statt digital.

Rebellious London

Kurz vor Zwölf im Empire. Wirtschaftskrise. Unzufriedenheit. Armut. Immer mehr Menschen sind betroffen. Die Auswirkungen der postindustrialisierten Ära haben London längst erreicht. Doch es regt sich Widerstand. Der ehemalige Banker Cityboy sorgt mit seinen Enthüllungsgeschichten für einen Skandal in der Finanzwelt. Studenten protestieren gegen soziale Missstände, die Occupy London Bewegung ist in vollem Gange. Und zuletzt explodierte die Stimmung bei tagelangen Ausschreitungen und Plünderungen. Tracks schaut nach, wo sich die Wut bündelt und auf die Straße geht – und fragt nach Wegen aus der Krise.

Live der Woche – Breton

Sie spiegeln das Gefühl der jungen Londoner Generation wie kaum eine andere Combo: Breton. Ein altes Bankgebäude dient den Jungspunden als Wartesaal für den Musenkuss. Die Multifunktion-Schatzkammer ist Drehort, Lager und Begegnungsstätte zugleich. Visuelle Abenteuer mit speziell darauf abgestimmten Klangbildern. Ihre Vision fest im Blick gründeten die vier Jungs von Breton ein komplettes Kreativ-Labor. Eine Kostprobe gibt es live bei Tracks!

Mittwoch, 2. Mai 2012 10:51 Uhr von Katharina Vollmeyer

zurück

    signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen signed media Referenzen ...with Hope ...with Hope ...with Hope ...with Hope ...with Hope ...with Hope Birth of... (Making of) Birth of... (Making of) Birth of... (Making of) Die schönsten Opern - Das Finale Die schönsten Opern - Das Finale Die schönsten Opern - Das Finale Die schönsten Opern - Das Finale Die schönsten Opern - Das Finale Die schönsten Opern - Das Finale Die schönsten Opern - Das Finale Die schönsten Opern - Das Finale Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten Die schönsten Opern aller Zeiten KI.KA LIVE Fußball-Show KI.KA LIVE Fußball-Show
    Follow us on Facebook!

    ...Twitter...

    _________________________

    _________________________ _________________________ _________________________

    ...and Instagram!

    _ Instagram