Open Opera – Wer wird Carmen?


Einmal auf einer riesigen Bühne stehen, vor 4000 Leuten spielen, mit Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff arbeiten – für viele junge Sänger ein verlockendes Angebot.

Open Opera macht’s möglich: Die Casting-Show sucht die vier Hauptrollen des Opernklassikers „Carmen“ für die Seefestspiele am Wannsee. Über 500 Talente aus aller Welt bewerben sich für Open Opera. 31 Sänger aus 27 Nationen schaffen es zum Vorsingen nach Berlin. Auf sie warten Prüfungen, Lampenfieber und eine hochkarätige Jury aus gestandenen Opernstars.

Bei Open Opera erlebt der Zuschauer in sieben Folgen auf ARTE hautnah, wie eine Opernbesetzung zustande kommt. Welche Prüfungen haben die Sänger zu meistern, nach welchen Kriterien werden sie ausgewählt, wie bereiten sie sich auf ihre Rolle vor und was macht eine tolle Stimme aus. Die Ansprüche sind hoch, die Jury streng, die Coaches und Mentoren berühmt.

Der krönende Abschluss: Die von Volker Schlöndorff inszenierte „Carmen“ Premiere auf der Seebühne Wannsee, mit unseren Gewinnern in den Hauptrollen.

Erstausstrahlung: 13. August bis 02. September 2012 auf ARTE

Produktion: Signed Media Produktion im Auftrag des ZDF (6x26/90 Min., 2012)

Inszenierung: Volker Schlöndorff